Service:


Außer den klassischen Aufgaben einer Goldschmiede wie Anfertigung, Umarbeitung und Reparaturen von 

Gold & Silberschmuck, kümmern wir uns auch um die Kontrolle und Aufarbeitung von vorhandenen 

Schmuckstücken und fertigen auf Wunsch Schmuckauflistungen mit gültigem Wertgutachten an, die auch zur 

Vorlage im Schadensfall dienen.

Hauptteil unserer Arbeit ist die Fertigung von Unikatschmuck.

Die Restauration von antikem Schmuck und altem Schützensilber, sowie die Anfertigung neuer Plaketten gehören ebenfalls zum Serviecangebot.

Nach einem ausführlichen Kundengespräch folgt ein handgezeichneter Entwurf mit Kostenvoranschlag. Zahngold, Münzen oder Schmuckreste können genauso weiterverarbeitet werden, wie eigene Steine.

So hat der Kunde die Möglichkeit, ein sehr individuelles Schmuckstück zu erwerben, das ganz nach seinen Vorstellungen gearbeitet ist. Außerdem fertigen wir eine Vielzahl von Ringen, Colliers, Ohrschmuck und Broschen für den Verkauf, wobei immer auf den Unikatcharakter geachtet wird. Außergewöhnliche Steinketten werden z.B. durch schöne Zwischenteile und handgearbeitete Schließen veredelt.

Verarbeitet werden in der Regel Silber, Gold, Platin und Palladium, sowie Edelsteine und Perlen in allen Formen und Farben. Auch für den kleinen Geldbeutel sind einige schöne Stücke in der Angebotspalette.

Eine  Auswahl unserer Unikate finden Sie mit kurzer Beschreibung und Preisangabe in unserem Onlineshop auf dawanda.de.

Außer der Anfertigung von Unikatschmuck erledigen wir auch alle anderen im Schmuckbereich anfallenden Arbeiten, insbesondere der Reparatur und Restauration, sowie der Umarbeitung von vorhandenem Schmuck. Perlenketten und Steinketten reinigen, neu aufziehen und knoten gehört ebenso zur täglichen Arbeit wie die Begutachtung und Bewertung von Kundenschmuck. Vor jeder ausgeführten Arbeit gibt es natürlich einen Kostenvoranschlag und eine ausführliche Beratung.

 

Neuer Service in der Goldschmiede…

Ab sofort können unsere Kunden wählen, ob sie bei Kauf eines Schmuck-stückes, bei Reparaturen oder Anfertigungen in Euro bezahlen, oder die Möglichkeit nutzen ihr Altgold verrechnen zu lassen.

Dies ist ab einem Waren- /Auftragswert von 50,00 Euro möglich.

Wir verrechnen dabei: Altgold /-silber (Zahngold, Münzen. Alter Schmuck etc.) zum aktuellen Tagespreis.

Fast jeder hat noch solche “Schätzchen” in der Schublade liegen – jetzt können Sie damit bargeldlos ein neues Schmuckstück erwerben, notwendige Reparaturen oder Umarbeitungen ausführen lassen.


Hier einige Preise:

Ringgrößenänderung: ab 20,00 Euro

Kette aufziehen / knoten: ab 20,00 Euro

Silber / Goldkettchen löten: ab 10,00 Euro

Batteriewechsel: ab 5,00 Euro

Kurse:


Wir bieten Goldschmiedekurse in einer professionell eingerichteten Goldschmiede an, wobei mindestens 3, maximal 4 Teilnehmer mitarbeiten können.

Die Kursgebühr beträgt 150 Euro.

Bis auf ein bisschen Phantasie und Kreativität sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich:

Schritt für Schritt lernen Sie die notwendigen Arbeitstechniken und Werkzeuge kennen. Sie beginnen mit der Anfertigung Ihres Schmuckstücks – das Sie vorher entworfen haben – und lernen Arbeitstechniken wie Sägen, Feilen und Schmieden. Bleibt Ihnen ausreichend Zeit, können Sie ein zweites Schmuckstück fertigen.

Die Goldschmiedekurse sind eine schöne Gelegenheit, Trauringe selbst herzustellen.

Die Kurse können fotografisch begleitet werden, so dass man erste Erinnerungen für die gemeinsame Zukunft hat.

Ein Gutschein über einen Kurs ist auch ein sehr außergewöhnliches und tolles Geschenk.


Goldschmiedekurse:

Kursgebühr 150,-€

zzgl. Material (es darf gerne eigenes Material benutzt werden)

Wochenkurse

Mi. o. Do. 19:00-21:00 Uhr

(5 Abende)

Wochenendkurs

Sa. & So. 11:00-17:00 Uhr


Trauringkurse:

Kursgebühr 250,-€  

zzgl. Material (eigenes Material kann benutzt oder verrechnet werden)

Sa. 11:00- ca. 17:00 Uhr


Alle Kurstermine nach Absprache.