Aus Alt mach Neu

Unser Hauptaufgaben-Bereich besteht darin, aus altem Schmuck neue Stücke anzufertigen. Gerade bei den sehr hohen Preisen für Edelmetall, lohnt es sich das Schmuckkästchen nach kaputten Kettchen, alten Ringen und anderem ungetragenen Schmuck zu durchforsten. Häufig ist es auch einfach der Geschmack der nicht mit Vorhandenem übereinstimmt. Trotzdem kann man sogar oft, die vorhandenen Edelsteine verwenden und in ein neues Lieblingsstück einarbeiten. Je nach Materialmenge, die bei der Suche zusammenkommt, bekommt man ein hochwertiges, nach eigenem Wunsch gearbeitetes Schmuckstück, ohne Geld für Material ausgeben zu müssen. Ist so viel vorhanden, das noch etwas übrig bleibt, verrechnen wir auch gerne unseren Macherlohn. Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihren gesammelten Werken vorbei kommen und wir zusammen beraten, was gemacht werden soll. Natürlich machen wir Ihnen auch gerne verschiedene Entwürfe  aus denen Sie wählen können inklusive kostenlosem Kostenvoranschlag.

Die fogende Galerie wird noch ausgebaut. In kurzen Vorher- Nachher-Bildern wollen wir Ihnen zeigen, wie wir zum einen kaputten Stücken neues Leben einhauchen bzw. aus altem  Schmuck ein komplett neues Stück entstehen lassen.

Restauration


So kam dieser alte Ring mit Münze zu uns:

Wir haben ihn gerichtet, gelötet und wieder aufpoliert:


Neugestaltung


Hier werden aus einem Aquamarinring mit Brillanten und einem Weißgoldarmband, zwei neue, moderne Weißgoldringe. Verwendet werden alle "alten" Steine, aber wir haben das alte Weißgold bei der Scheideanstalt gegen neues getauscht. 


Uhr und Brosche sind aus altem Nickel-Weißgold. Also haben wir die Brillis rausgeholt und es gegen "frisches" Material eingetauscht.

Daraus entstanden ist ein breiter Ring, in den alle vorhandenen Brillanten eingesetzt wurden:


Hier wird aus einem Roségold-Ring mit Brillant...

...ein sehr persönliches Anhänger-Set :


Hier ein alter Silberring mit kaputtem Stein:

Der Stein wurde samt Fassung entfernt und der Ring hat von uns ein ganz neues Aussehen bekommen: